SCHWYZ: Lagergebäude komplett abgebrannt

Ein Lagergebäude in Galgenen wurde am Sonntagabend ein Raub der Flammen. Der Schaden ist gross.

Drucken
Teilen
Die Feuerwehr konnte das vollständige Ausbrennen des Gebäudes nicht verhindern. (Bild: Kapo Schwyz)

Die Feuerwehr konnte das vollständige Ausbrennen des Gebäudes nicht verhindern. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Sonntagabend, kurz nach 20.15 Uhr, musste die Feuerwehr Galgenen wegen eines Gebäudebrandes ins Gebiet Chli Gfell ausrücken. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen rasch und erfolgreich bekämpfen. Trotzdem wurde das Lagergebäude durch den Brand total beschädigt, wie die Kantonspolizei Schwyz am Montag mitteilte. Personen kamen keine zu Schaden.

Weshalb das Feuer ausgebrochen ist, steht noch nicht fest. Die Brandursache ist gegenstand der Untersuchungen.

Während des Feuerwehreinsatzes musste der Verkehr auf der Wägitalerstrasse grossräumig umgeleitet werden.

pd/zim