SCHWYZ: Lenker prallt in Steinmauer

Bei einem Selbstunfall in Schwyz hat sich ein Auto überschlagen. Der Lenker musste den Ausweis auf der Stelle abgeben.

Merken
Drucken
Teilen
Die Unfallstelle in Schwyz. (Bild: Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle in Schwyz. (Bild: Kapo Schwyz)

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagmorgen um 5.45 Uhr auf der Schlagstrasse in Schwyz. Der 23-jährige Autofahrer kam mit seinem Fahrzeug rechts von der Strasse ab, als er in Richtung Sattel fuhr. Das Auto überschlug sich und kam auf den Rädern stehend zum Stillstand.

Der Lenker musste sich aufgrund des Verdachts auf Drogenkonsum im Spital einer Blut- und Urinprobe unterziehen und seinen Führerschein abgeben.

pd/rem