SCHWYZ: Mann bei Schalungsarbeiten in Steinen verletzt

Beim Entfernen von Schalungselementen ist am Donnerstagmorgen in Steinen ein Arbeiter eingeklemmt worden. Der 21-Jährige wurde mittelschwer verletzt ins Spital gebracht.

Drucken
Teilen
Ein Rettungssanitäter war zusammen mit dem Patienten am Kran angehängt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Ein Rettungssanitäter war zusammen mit dem Patienten am Kran angehängt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Der Unfall ereignete sich um 8.30 Uhr an der Breitenstrasse. Eines der Schalungselemente fiel um, der Mann wurde darunter einklemmt, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Die Feuerwehr musste den Verunfallten bergen. (sda)

Die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz rückte mit dem Pionierfahrzeug an. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz rückte mit dem Pionierfahrzeug an. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Bahre ermöglichte eine schonende Bergung. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Bahre ermöglichte eine schonende Bergung. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Ein Baukran wurde zu einem Rettungsgerät umfunktioniert. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Ein Baukran wurde zu einem Rettungsgerät umfunktioniert. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rettungskräfte auf dem Baugerüst. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rettungskräfte auf dem Baugerüst. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Vorsichtig wird der Arbeiter zurück auf den Boden gebracht. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Vorsichtig wird der Arbeiter zurück auf den Boden gebracht. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)