SCHWYZ: Neue Leiterin für Heilpädagogisches Zentrum

Der Regierungsrat hat Barbara Ardizzone zur neuen Gesamtleiterin für das Heilpädagogische Zentrum Innerschwyz (HZI) ernannt. Sie tritt ihre neue Stelle am 1. August 2013 an.

Drucken
Teilen
Mit der Anstellung von Barbara Ardizzone geht die Interimslösung zu Ende. (Bild: PD)

Mit der Anstellung von Barbara Ardizzone geht die Interimslösung zu Ende. (Bild: PD)

Barbara Ardizzone, Mutter von zwei erwachsenen Kindern, verfüge über eine mehr als zwanzigjährige Erfahrung als Lehrperson auf Primar- und Sekundarschule, teilte die Schwyzer Staatskanzlei am Montag mit. Seit 2011 absolviere sie den Masterstudiengang in schulischer Heilpädagogik in Zürich und werde diesen voraussichtlich im Sommer 2013 abschliessen.

Ardizzone übernimmt den nach dem Abgang von Tobias Arnold seit September 2012 ad interim besetzten Posten der Gesamtleitung der HZI. (sda)