Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Neue Mitglieder des Hochschulrats PHSZ gewählt

Anlässlich der Sitzung vom Dienstag wählte der Regierungsrat für die Amtsperiode 2016-2020 vier neue Mitglieder in den Hochschulrat der Pädagogischen Hochschule Schwyz (PHSZ).
Zürcher Prof. Dr. Fritz Staub, Professor für Gymnasialpädagogik sowie Lehr- und Lernforschung. (Bild: zvg)

Zürcher Prof. Dr. Fritz Staub, Professor für Gymnasialpädagogik sowie Lehr- und Lernforschung. (Bild: zvg)

Per 1. Juli 2016 präsidiert Regierungsrat Michael Stähli als neuer Vorsteher des Bildungsdepartements den Hochschulrat PHSZ. Zudem wählte der Regierungsrat auf Antrag des Hochschulrats drei neue Mitglieder für die Amtsperiode 2016-2020.

Als Vertretung aus der Wirtschaft wurde lic. iur. Nicole A. Reinhard, Schwyz, in den Hochschulrat gewählt. Nicole A. Reinhard ist Mitglied der Geschäftsleitung und Stellvertreterin des CEO der Schwyzer Kantonalbank. Bis Ende Juni 2016 war sie langjähriges Mitglied der Kommission für Berufsfachschulen des Kantons Schwyz und Schulrätin des Bezirksschulrats Schwyz.

Als Vertreter der Wissenschaft konnte der Zürcher Prof. Dr. Fritz Staub, Professor für Gymnasialpädagogik sowie Lehr- und Lernforschung am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich, gewonnen werden. Fritz Staub hat sich einen internationalen Ruf mit seinen für die Lehrerbildung bedeutsamen Forschungs- und Konzeptarbeiten zum Lernen in den Berufspraktika erworben.

Als Vertreter der Dozierenden, die mit beratender Stimme im Hochschulrat Einsitz haben, wurde Prof. Dr. Jürgen Kühnis gewählt. Er ist seit zehn Jahren als Fachkernleiter und Dozent für Bewegung und Sport sowie für Umweltbildung an der PHSZ tätig und sowohl in der Ausbildung als auch in der Weiterbildung, Beratung und in der Forschung aktiv.

Neben dem Präsidenten, Regierungsrat Walter Stählin, verlassen Beatrice Rohrer, Wollerau, und Dr. Peter Meyer, Wollerau, nach vier Jahren aktiver Führungs- und Vernetzungsarbeit den Hochschulrat. Ebenfalls gab lic. phil. Iwan Schrackmann, Muotathal, seinen Austritt als Vertreter der Dozierenden der PHSZ bekannt.

pd/zfo

Nicole A. Reinhard wurde in den Hochschulrat gewählt. (Bild: zvg)

Nicole A. Reinhard wurde in den Hochschulrat gewählt. (Bild: zvg)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.