SCHWYZ: Neun Einbrüche über die Weihnachtstage

Einbrecher haben im Kanton Schwyz über die Weihnachtstage gleich mehrmals zugeschlagen. Am 24. und 25. Dezember wurde in neun Wohnungen und Häuser eingebrochen, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte.

Drucken
Teilen
Symbolbild / Neue ZZ

Symbolbild / Neue ZZ

Die Einbrecher haben Schmuck, Uhren und Bargeld in noch unbekannter Höhe gestohlen. Zudem entstand bei den Einbrüchen Sachschaden. An Heiligabend waren die Diebe in Buttikon und Brunnen unterwegs, am Weihnachtsabend in Schwyz, Schindellegi, Wollerau und Wilen. Die Polizei hat in Wilen einen Verdächtigen festgenommen.
(sda)