SCHWYZ: Öl läuft ins Leewasser in Brunnen

Die Feuerwehr musste am Montag in Brunnen ausrücken. Grund war Öl, das in einen Bach gelangte.

Drucken
Teilen
Ein Fahrzeug der Öl- und Chemiewehr Schwyz im Einsatz. (Symbolbild Keystone)

Ein Fahrzeug der Öl- und Chemiewehr Schwyz im Einsatz. (Symbolbild Keystone)

Ein Passant meldete am Montagnachmittag um 13.15 Uhr, dass im Leewasser an der Schwyzerstrasse in Brunnen Öl im Wasser sei. Die Feuerwehr Ingenbohl-Brunnen rückte aus und erstellte eine Ölsperre. Sie konnte auf diese Weise eine Ausbreitung des Öls verhindern und das Öl binden. Der Grund für die Verschmutzung ist laut Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz zurzeit nicht bekannt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

pd/rem