Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Polizei verhaftet Mann nach Einbrüchen in Goldauer Geschäfte

Ein unbekannter Täter hat sich in Goldau Zutrtitt zu einem Geschäft verschafft. Etwas später konnte die Polizei einen 46-Jährigen bei einem Einbruchsversuch verhaften. Ob es sich um denselben Täter handelt, wird derzeit abgeklärt.
Der Täter verschaffte sich Zugang zu mehreren Geschäften in Goldau. (Symbolbild) (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

Der Täter verschaffte sich Zugang zu mehreren Geschäften in Goldau. (Symbolbild) (Bild: Stefan Kaiser / Neue ZZ)

In der Nacht auf Samstag hat sich in Goldau an der Park- und Tennmattstrasse ein unbekannter Täter Zutritt in Geschäfte verschafft. Dabei durchsuchte er die Räume, entwendete Deliktsgut und verursachte durch sein gewaltsames Einsteigen einen Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung konnte die Polizei gegen 17 Uhr einen 46-jährigen rumänischen Staatsangehörigen bei einem Einbruchsversuch verhaften. Es wird derzeit ermittelt, ob er auch für die besagten Einbrüche in der Nacht verantwortlich ist.

pd/chg

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.