SCHWYZ: Rollerfahrerin nach Kollision leicht verletzt

In Steinen hat sich am Freitagmittag eine Rollerfahrerin bei einer Kollision verletzt. Ein 51-Jähriger prallte mit seinem Auto in ihr Heck, als diese am Fussgängerstreifen anhielt.

Drucken
Teilen

Am Freitagmittag hielt in Platten, Steinen, eine Rollerfahrerin am Fussgängerstreifen an, um eine Passantin über die Strasse zu lassen. Nach Angaben der Kantonspolizei Schwyz konnte der nachfolgende, 51-jährige Lenker nicht rechtzeitig anhalten und kollidierte mit der Zweiradlenkerin. Die 16-Jährige stürzte und wurde dabei leicht verletzt. Ihr Roller wurde über die Strasse geschleudert, worauf dieser in einen auf der Gegenfahrbahn stehenden Lieferwagen prallte.

pd/chg