Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

SCHWYZ: S-Bahnen und Busse ändern Fahrpläne Mitte Juni

Die Teileröffnung der Zürcher Durchmesserlinie am 15. Juni hat auch Auswirkungen auf die Fahrpläne von Zügen und Bussen im Kanton Schwyz. Besonders betroffen sind die S-Bahnen in Ausserschwyz. Auf die geänderten Bahnanschlüsse richtet sich auch das Busangebot neu aus.
Am 15. Juni wird der erste Teil der Durchmesserlinie.in Betrieb genommen. Dazu gehört auch die Eröffnung des Bahnhofs Löwenstrasse in Zürich. (Bild: Keystone)

Am 15. Juni wird der erste Teil der Durchmesserlinie.in Betrieb genommen. Dazu gehört auch die Eröffnung des Bahnhofs Löwenstrasse in Zürich. (Bild: Keystone)

Am 15. Juni wird in Zürich der erste Teil der Durchmesserlinie in Betrieb genommen. Dazu gehören die Eröffnung des Tiefbahnhofs Löwenstrasse und des Weinbergtunnels. Vom ausserordentlichen Fahrplanwechsel betroffen ist vorab der S-Bahn-Verkehr im Grossraum Zürich.

In den Regionen March, Höfe und Einsiedeln/Ybrig verkehren die S2 (Zürich HB-Pfäffikon SZ-Ziegelbrücke SG) und die S8 (Pfäffikon SZ-Thalwil-Zürich HB-Winterthur ZH) mit neuen Abfahrtszeiten, wie das Baudepartement des Kantons Schwyz am Dienstag mitteilte.

Die S2 hält in der Obermarch nicht mehr an. Stattdessen verkehrt mit der S27 zwischen Siebnen-Wangen SZ und Ziegelbrücke SG ein halbstündiges Ersatzangebot. Die S13 (Einsiedeln SZ-Wädenswil ZH) verkehrt zweimal pro Stunde. Hingegen fällt die "Gipfeli-Express" genannte Direktverbindung von Einsiedeln SZ nach Zürich-Enge wegen fehlendem Trasse weg.

Die Busse der March werden künftig auf den Knoten Siebnen-Wangen SZ ausgerichtet. Dadurch sollen das Angebot auf den kurzen Linien verbessert werden, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Die Zürcher Durchmesserlinie soll die Bahnverbindungen zwischen der West- und der Ostschweiz beschleunigen und neue Direktverbindungen ermöglichen. Im Dezember 2015 soll sie mit der Eröffnung zweier wichtiger Brücken vollständig in Betrieb gehen. Dann sind auch grössere Änderungen im Fernverkehr vorgesehen.

www.sz.ch/oev (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.