SCHWYZ: Sandro Stettler als Leitender Jugendanwalt gewählt

Der Regierungsrat hat den 35-jährigen Juristen Sandro Stettler zum Leitenden Jugendanwalt des Kantons Schwyz gewählt. Er tritt die Nachfolge von Stephanie Bieri an, welche die Jugendanwaltschaft Ende April verlässt.

Drucken
Teilen
Sandro Stettler, Leitender Jugendanwalt des Kantons Schwyz. (Bild: pd)

Sandro Stettler, Leitender Jugendanwalt des Kantons Schwyz. (Bild: pd)

Der neue Leitende Jugendanwalt des Kantons Schwyz heisst Sandro Stettler, ist 35-jährig und derzeit wohnhaft in Winterthur. Sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg schloss er im Jahr 2008 mit dem Master ab. An der Universität Luzern absolvierte er zusätzlich ein Masterstudium in Forensik. Sandro Stettler verfügt über umfangreiche praktische Erfahrung aus seiner Tätigkeit als juristischer Sekretär am Bezirksgericht Winterthur und als militärischer Untersuchungsrichter der Militärjustiz, heisst es in einer Medienmitteilung des Kantons Schwyz vom Donnerstag.

Nach über fünfjähriger Tätigkeit verlässt die bisherige Jugendanwältin Stephanie Bieri die Jugendanwaltschaft, um sich beruflich neu zu orientieren.

Die kantonale Jugendanwaltschaft wird seit Oktober 2010 im Vollamt geführt und ist zuständig für die Strafverfolgung von Jugendlichen ab 10 bis 18 Jahren.

pd/zim