Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Sattel: Auto überschlägt sich bei Selbstkollision

Am Samstagabend kam ein 50-Jähriger Autofahrer in Sattel von der Strasse ab. In einer Kollision mit einem Betonschacht überschlug sich sein Wagen. Der Verunfallte wurde ins Spital gebracht.
Das Auto lag nach der Selbstkollision auf dem Dach. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Das Auto lag nach der Selbstkollision auf dem Dach. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Kurz vor Mitternacht verlor ein 50-Jähriger Autofahrer auf der schneebedeckten Schlagstrasse in Sattel die Kontrolle über seinen Wagen. Er kam von der Strasse ab und kollidierte daraufhin mit einem Betonschacht. Das Auto überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Da sich der Verunfallte nicht selbst aus dem Wagen befreien konnte, war die Feuerwehr Schwyz im Einsatz. Nach der Bergung wurde der verunfallte Lenker ins Spital gebracht, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

pd/elo

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.