Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Tierpark Goldau wächst 30 Meter in die Höhe

Der Tierpark Goldau realisiert einen neuen Aussichtsturm. Entworfen wurde er vom Bündner Architekten Gion A. Caminada. Ein Grossteil der Finanzierung ist bereits gesichert.
So soll der neue Turm im Tierpark Goldau aussehen. (Bild PD)

So soll der neue Turm im Tierpark Goldau aussehen. (Bild PD)

Ein «Turm der Biodiversität»: So umschreibt der Tierpark Goldau in einer Mitteilung den neuen Turm. Er wird 29,6 Meter gross, 5,2 Meter breit und 17 Meter lang und kommt zwischen dem Kiosk und der Fuchsanlage zu stehen. Der Bau des Turms kostet 1,1 Millionen Franken. Es fehlen derzeit noch rund 100'000 Franken. Das Baugesuch ist in diesen Tagen eingereicht worden, teilt der Tierpark mit. Die Eröffnung ist auf Herbst 2016 vorgesehen.

«Der Turm aus Holz passt sich in die Umgebung ein und dominiert sie nicht», schreibt der Tierpark weiter. Er werde erst aus der Nähe für den Besucher sichtbar. Der Turm besteht aus zwei getrennten Körpern, die sich nach oben zu einer einzigen Form verschmelzen. Auf der dritten Etage gibt es auf beiden Seiten eine Terrasse. Treppen führen von dort weiter bis auf die oberste Etage mit «einmaligem Rundblick auf den Tierpark, das Naturschutzgebiet Sägel, den Lauerzersee, den Rossberg, nach Schwyz und den Zugersee».

Der grösste Teil des Turms besteht aus Holz aus dem Wald der Unterallmeind Korporation Arth. Die Bäume werden im Herbst dieses Jahres gefällt. Ein Kleid aus Weisstannenholz schützt die Konstruktion. Dank des Holzes entstehe im Turminnern ein ganz besonderes Licht- und Schattenspiel, so der Tierpark weiter. Der Aussichtsturm soll Windgeschwindigkeiten von 240 km/h Stand halten.

rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.