Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Töffunfälle fordern drei Verletzte

Am Dienstag haben sich im Kanton Schwyz innert weniger Stunden drei Motorradunfälle ereignet. Alle Lenker mussten hospitalisiert werden.
In Schindellegi hat eine Audi-Lenkerin einen Töfffahrer übersehen. (Bild: Kapo Schwyz)

In Schindellegi hat eine Audi-Lenkerin einen Töfffahrer übersehen. (Bild: Kapo Schwyz)

Am Dienstagmittag hat ein 71-jähriger Rollerfahrer in Bisisthal bei einer Selbstkollision eine Fussverletzung erlitten. Der Rentner fuhr von Muotathal Richtung Bisisthal, als er im Sali bei einem Weidezaundurchlass die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und stürzte. Der Rettungsdienst brachte den Verunfallten in Spitalpflege.

In Einsiedeln war es am Dienstagabend zu einer Kollision zwischen einen Personenwagen und einem Motorrad gekommen. Die Motorradlenkerin zog sich beim Unfall mittelschwere Verletzungen zu. Gegen 18.30 Uhr kollidierte eine 17-jährige Motorradlenkerin im Birchli mit einem verkehrsbedingt stehenden Personenwagen und verletzte sich. Wegen Fahrens unter Drogeneinfluss musste dem 43-jährigen PW-Lenker eine Blut- und Urinprobe entnommen werden.

Ebenfalls am Dienstagabend hat sich in Schindellegi ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad ereignet. Der Zweiradlenker erlitt mittelschwere Verletzungen und musste durch den Rettungsdienst hospitalisiert werden. Nach 19.30 Uhr beabsichtigte eine 26-jährige PW-Lenkerin, von der Wollerauerstrasse in die Dorfstrasse einzufahren. Dabei kam es zur Kollision mit einem von links herannahenden Motorradfahrer.

pok

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.