Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Unfall vor dem Verkehrsamt: Beim Slalomfahren plötzlich beschleunigt

Tragischer Vorfall während eines privaten Fahrtrainings: Bei einer Übungsfahrt auf dem Parkplatz des Verkehrsamts im Chaltbach ist am Dienstagabend eine Lernfahrerin schwer verunfallt.
Die Schwerverletzte wird zum Rettungshelikopter gebracht. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Schwerverletzte wird zum Rettungshelikopter gebracht. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die einheimische Lernfahrerin prallte um 20.30 Uhr mit ihrem Motorrad frontal in die Mauer und zog sich schwere Kopf- und Fussverletzungen zu. Rettungskräfte sperrten für die Landung des Rega-Helikopters den Parkplatz ab. Der Heli brachte die Töfflenkerin in ein auswärtiges Zentrumsspital.

Die 35-Jährige hatte mit einem Kollegen auf dem Parkplatz einen Slalomparcours mit Plüschtieren ausgesteckt. Beim Fahrtraining muss sie die Beherrschung über das schwere Motorrad verloren haben. Die Lernfahrerin beschleunigte massiv und kollidierte mit der Mauer. Die Frau blieb bewusstlos liegen. Ihr Kollege und Anwohner, die den lauten Aufprall gehört hatten, eilten zu Hilfe. Man geht davon aus, dass die Töfffahrerin mit gegen 50 km/h frontal in die Mauer geprallt ist.

gh

Am Motorrad mit Lernfahrschild entstand hoher Sachschaden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Am Motorrad mit Lernfahrschild entstand hoher Sachschaden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Trotz Helm erlitt die Frau gravierende Kopfverletzungen. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Trotz Helm erlitt die Frau gravierende Kopfverletzungen. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rega startet auf dem Parkplatz. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rega startet auf dem Parkplatz. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rega landete direkt vor dem Verkehrsamt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Rega landete direkt vor dem Verkehrsamt. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Der Unfall ereignete sich um zirka 20.30 Uhr. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Der Unfall ereignete sich um zirka 20.30 Uhr. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.