Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWYZ: Unfallfahrer hat sich gemeldet

Ein Autofahrer hat in Buttikon eine Selbstkollision verursacht und sich nicht um den angerichteten Schaden gekümmert. Jetzt hat er sich bei der Polizei gestellt.
Die Unfallstelle: Über diesen Kiesplatz ist der Autofahrer gefahren und hat dabei den Strauch überrollt. (Bild: Kapo Schwyz)

Die Unfallstelle: Über diesen Kiesplatz ist der Autofahrer gefahren und hat dabei den Strauch überrollt. (Bild: Kapo Schwyz)

Der Unfallverursacher - ein 23-jähriger Schweizer aus der Region - hat sich bei der Kantonspolizei gemeldet, wie diese mitteilt. Die Selbstkollision ereignete sich an der Kantonsstrasse in Buttikon: Der Lenker fuhr am Montag von Reichenburg in Richtung Buttikon. Dabei kam er von der Strasse ab, überführ einen Kiesplatz und kollidierte mit einem Strauch.

Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, entfernte er sich vom Unfallplatz. Das Fahrzeug – es dürfte sich um einen Personenwagen der Marke Peugeot oder Citroen handeln – wurde vorne rechts beschädigt und musste von Unbekannten abgeschleppt werden.

pd/nop/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.