SCHWYZ: Vermisster Schüler kehrt wohlbehalten zurück

Von einem 14-jährigen Schüler fehlte am Mittwoch jede Spur. Nun ist er wieder aufgetaucht.

Drucken
Teilen

Der vermisste Schüler konnte dank Hinweisen aus der Bevölkerung um 19 Uhr durch die Kantonspolizei Schwyz wohlbehalten angetroffen werden.

Der 14-Jährige war am Mittwochmorgen letztmals beim Schulhaus Lücken gesehen worden und entfernte sich anschliessend in unbekannte Richtung.

pd/rem