SCHWYZ: Von Fliege abgelenkt – auf Autodach gelandet

Eine Rentnerin hat auf der Schlagstrasse von Schwyz Richtung Sattel die Herrschaft über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto landete am Ende auf dem Dach.

Drucken
Teilen
Unfall in Schwyz vom vergangen November: Die 79-jährige Autofahrerin konnte leicht verletzt aus ihrem Auto steigen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Unfall in Schwyz vom vergangen November: Die 79-jährige Autofahrerin konnte leicht verletzt aus ihrem Auto steigen. (Bild Kantonspolizei Schwyz)

Am Dienstag, 11. November, ist eine 79-jährige Automobilistin um etwa 16 Uhr auf der Schlagstrasse von Schwyz in Richtung Sattel gefahren. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt, wurde die Frau dabei von einer Fliege im Fahrzeug abgelenkt. Sie verlor deshalb die Herrschaft über den Personenwagen und kollidierte mit einer Stützmauer. In der Folge überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zu Stillstand.

Die Fahrzeuglenkerin erlitt bei der Kollision leichte Verletzungen, konnte aber selbstständig aus dem Auto steigen.

ana