Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

    Bildstrecke

    Seilbahnunglück im Kanton Schwyz: Rotenfluebahn-Gondel abgestürzt – Betrieb bis Montag eingestellt

    Eine Gondel der Rotenfluebahn von Rickenbach ob Schwyz auf die Rotenflue in der Mythenregion ist am Sonntagvormittag kurz nach 11 Uhr bei der Bergfahrt abgestürzt. In der Gondel befanden sich keine Personen, verletzt wurde niemand.
    Aktualisiert

    Nur SVP-Ständerat Kuprecht schafft die Wahl in Schwyz auf Anhieb

    Die SVP hat im Kanton Schwyz erst einen ihrer beiden Ständeratssitze im Trockenen. Der amtierende Alex Kuprecht (SVP) wurde für eine fünfte Amtszeit wiedergewählt. Die übrigen fünf Kandidierenden müssen in einen zweiten Wahlgang.
    Live

    Zwei abgewählte Nationalräte in Luzern ++ Grüner Erfolg in Zug ++ Erste Obwaldnerin in Bern ++ alle Resultate aus der Zentralschweiz im Überblick

    Luzern, Zug, Nidwalden, Obwalden, Uri und Schwyz wählen. Verfolgen Sie den grossen Wahlsonntag aus Zentralschweizer Sicht in unserem Ticker.
    Flurina Valsecchi und René Meier

    In Buochs brechen alle Dämme: Der SC Goldau unterliegt mit 3:6

    Wenn Abstiegskampf zum Spektakel wird: Der SC Buochs schlägt Goldau im Duell der 1.-Liga-Kellerkinder 6:3.
    Stephan Santschi

    Wolfsverdacht auf Schwyzer Alp nicht bestätigt

    Der Verdacht, dass ein Wolf in der Gemeinde Unteriberg ein Kalb gerissen haben könnte, hat sich nicht bestätigt. Eine DNS-Untersuchung habe keinen Nachweis auf einen Wolf ergeben, teilte das Umweltdepartement des Kantons Schwyz mit.
    Video

    Grosse Trauer um «Dr Einzig»

    Wie ein Lauffeuer machte am Mittwoch in Muotathal die traurige Nachricht die Runde, dass Wayne Gwerder gestorben ist. Er verstarb völlig unerwartet infolge eines epileptischen Anfalls.
    Jürg Auf der Maur / Bote der Urschweiz
    SchwyzAlles anzeigen

    PH Schwyz und Hochschule Luzern erlangen institutionelle Akkreditierung

    Mit der institutionellen Akkreditierung erfüllen die Hochschule Luzern und die Pädagogische Hochschule Schwyz die Anforderungen des Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetzes. Damit bestätigen sie formell ihren Platz in der Schweizer Hochschullandschaft.

    Übergangslösung für Einsiedler Klosterplatz nach Baustopp gefunden

    Beim Streit darüber, wie der neuer Klosterplatz in Einsiedeln SZ gepflästert werden soll, haben sich die Parteien auf eine Zwischenlösung geeinigt. Trotz Baustopp erhält der Platz vorerst einen Übergangsbelag, damit Weihnachtsmarkt und Welttheater stattfinden können.

    Töfflifahrer prallt in einbiegendes Auto in Altendorf

    Im Kanton Schwyz sind am Mittwochabend ein Töffli und ein Auto kollidiert. Der Lenker des Mofas hat sich leicht verletzt.

    Das Firmenimperium des Bündners Remo Stoffel steht jetzt im Kanton Schwyz

    Vor seiner Ausreise nach Dubai hat der Bündner Remo Stoffel sein Unternehmen neu aufgestellt.
    Jürg Auf der Maur

    Tatverdächtiger wird nach Mord an Mutter in Brunnen nicht angeklagt

    Den grausamen Tod einer Bankfilialleiterin in Brunnen hat deren Sohn allein zu verantworten. Anklage wird aber keine erhoben.
    Anja Schelbert

    Knallfrosch an Schwyzer Chilbi fordert vier Verletzte

    Ein 20-jähriger Chilbi-Besucher hat in der Nacht auf Sonntag einen Knallfrosch vor einen Wurststand auf dem Schwyzer Hauptplatz geworfen. Vier Personen mussten sich mit Gehörschäden in ärztliche Behandlung begeben.

    Pendlerschiff stellt Betrieb ein – Anpassungen beim öffentlichen Verkehr nach Öffnung der Axenstrasse

    Seit Samstag ist die Axenstrasse für den Auto-Verkehr wieder offen. Das hat Auswirkungen auf die Verbindungen des öffentlichen Verkehrs: Das Pendlerschiff fährt nicht mehr.

    Nächtlicher Überfall in Brunnen: 100'000 Franken aus dem Tresor sind weg

    Bei einem Raubüberfall in Brunnen ist ein Mann von zwei Räubern überfallen und ausgeraubt worden. Die Täter machten sich mit 100'000 Franken aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.

    60 Meter in die Tiefe gestürzt – Mann nach Bergunfall am Mythen lebensbedrohlich verletzt

    Die Rega musste am Montag am Grossen Mythen einen Berggänger bergen. Der 75-Jährige stürzte rund 60 Meter in die Tiefe und verletzte sich lebensbedrohlich.

    Mann in Wollerau beim Einstieg in Chilbibahn gestürzt und verletzt

    Ein 49-Jähriger wollte in eine Chilbibahn steigen, als diese sich in Gang setzte. Er fiel einen guten Meter tief und verletzte sich.

    Schwyzer Kantonalbank zieht einen Schlussstrich

    Die Bank verzichtet auf weiteren Rechtsstreit.
    Jürg Auf der Maur

    Winteruniversiade: Der Stoos ist wieder im Rennen

    Noch sind nicht alle Fragen geklärt, aber der Kanton Schwyz könnte doch noch Austragungsort für die Winteruniversiade werden.
    Jürg Auf der Maur

    Wegen Axensperre: Autofähre in Beckenried soll länger fahren

    Die See-Verbindung zwischen Beckenried und Gersau soll so lange aufrechterhalten werden, bis die Axenstrasse wieder befahrbar ist.
    Martin Uebelhart

    Sicherheit auf der Muotatalerstrasse wird erhöht

    In den nächsten acht Wochen werden auf der Muotatalstrasse, Abschnitt Klingentobelbrücke – Einmündung Illgauerstrasse, Massnahmen zur Sicherstellung der Verkehrssicherheit ausgeführt. Während der Belagsarbeiten kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

    Unbekannte brechen bei Einsiedler Apotheken ein

    Im Schwyzer Wallfahrtsort Einsiedeln treiben Einbrecher ihr Unwesen. Die Polizei hält die Bevölkerung an, die Augen offen zu halten.

    Raiffeisen Rigi betritt Neuland: Kunden und Genossenschafter werden für den Verwaltungsrat rekrutiert

    Die Raiffeisenbank Rigi sucht neue Verwaltungsräte. Die Schwyzer gehen dabei einen ungewöhnlichen Weg.
    Rainer Rickenbach

    Gemeinde Lachen rechnet 2020 mit einem Defizit

    Die Schwyzer Gemeinde strebt in Zukunft hohe Investitionen an – das wirkt sich negativ aufs Budget aus.

    Neue Ladestation für Elektroautos in Sattel

    Ab sofort können Wintersportler ihr Elektroauto in Sattel an einer Schnellladestation aufladen. Damit erhält der Kanton Schwyz die dritte Hochleistungsladestation mit über 100 Kilowatt Ladeleistung.

    «Gault-Millau»: Ritterschlag für Koch Patrick Mahler – Das sind die besten Restaurants in der Zentralschweiz

    Der Gourmetführer «Gault-Millau» 2020 ist erschienen. Zu den Hotspots gehören Vitznau und das Bürgenstock-Resort. Viel Bewegung gibt es in Zug.
    Hans Graber

    75-Jähriger wandert zum 5000. Mal auf den Grossen Mythen

    Armin Schelbert feierte am Samstagmorgen einen aussergewöhnlichen Rekord auf dem Schwyzer Hausberg. 5000 Mal ist der gebürtige Muotathaler seit 1999 von der Holzegg auf den Grossen Mythen gelaufen.
    Erhard Gick

    Verkehrsunfälle in Reichenburg: Bund ergreift weitere Massnahmen

    An der Verzweigung zwischen dem Autobahnzubringer und der Speerstrasse in Reichenburg ereigneten sich in Vergangenheit immer wieder Verkehrsunfälle. Nun stellen die Behörden Massnahmen in Aussicht.

    Betrug statt Liebe: Vorsicht vor falschen Singles in der Zentralschweiz

    Es tauchen immer mehr Fälle von Romance Scam auf. Allein im laufenden Jahr wurden der Schwyzer Polizei rund ein Dutzend Fälle gemeldet.
    Stefan Grüter

    Mehr als 40 SBB-Passagiere werden in Arth Goldau gebeten auszusteigen – erst dann fährt der Zug weiter

    Am Samstag waren einige Züge gegen Süden überlastet. Es waren zu viele Passagiere an Bord, so dass das Personal zum Verlassen des Zuges aufforderte.

    3 Millionen Franken in wenigen Wochen – die Zentralschweizer Polizeikorps warnen vor Betrügern im Internet

    Im Kanton Schwyz kam es in den letzten Wochen vermehrt zu Fällen von Kapitalanlagebetrug. Die Opfer haben teilweise ihr ganzes Vermögen und Summen im sechsstelligen Bereich verloren.

    Axenstrasse nach Murgang erneut während Wochen gesperrt

    Die Axenstrasse ist seit dem späten Mittwochabend zwischen Tellsplatte und Sisikon zu. Weitere Murgänge und Steinschläge sind nicht ausgeschlossen. Laut dem Bundesamt für Strassen (Astra) müsse damit gerechnet werden, dass die Strasse über Wochen gesperrt bleibt.
    Markus Zwyssig und Philipp Zurfluh
    Interview

    SZKB-Präsident Kuno Kennel über seinen Rücktritt: «Damit nehme ich die Bank aus der Schusslinie»

    Der zurückgetretene Bankpräsident Kuno Kennel zu seinem Rücktritt. Auf die Frage, wie es nun weiterginge, entgegnet Kennel: «Ich benötige jetzt zuerst eine Erholungsphase, bevor ich wieder Pläne schmiede.»
    Jürg auf der Maur

    Präsident der Schwyzer Kantonalbank wirft hin

    Trotz Entlastung durch den Untersuchungsbericht tritt der Schwyzer-Kantonalbank-Präsident Kuno Kennel zurück.
    Jürg Auf der Maur

    Kanton Schwyz legt identitätsstiftende Landschaften fest

    Der Kanton Schwyz hat sechs Landschaften festgelegt, die identitätsstiftend und wichtige Naherholungsgebiete seien. Für sie sollen besondere Qualitätsziele gelten.

    Kanton Schwyz: Brand einer Hausfassade in Sattel, verletzter Velofahrer in Rickenbach

    Am Dienstag ist es in Sattel zu einem Brand einer Hausfassade gekommen. Ursache war ein Bunsenbrenner. Und: In Rickenbach hat sich ein Velofahrer nach einer Kollision mit einem Töfffahrer mittelschwer verletzt.
    Video

    Lagergebäude in Seewen durch Brand fast völlig zerstört

    Am Montagabend ist in Seewen im Kanton Schwyz ein Lagergebäude einer Sicherheitsfirma in Brand geraten. Die Ursache sei ein brennendes Geländefahrzeug, ein sogenannter Quad, gewesen.

    Ausländerausweis im Kreditkartenformat: Schwyz ist Pionier

    Als einer der ersten Kantone führt Schwyz die neuen Ausländerausweise ein.
    Anja Schelbert

    Verletzter Töfflifahrer nach Kollision in Steinerberg und verunfallter Velofahrer in Freienbach

    In Steinerberg ist am Freitag ein Töfflifahrer mit einem Lieferwagen kollidiert und erlitt Verletzungen. In Freienbach kam es zwischen einem Velofahrer und einer PW-Lenkerin zu einem Unfall, dessen Hergang noch ungeklärt ist. Die Polizei sucht Zeugen.

    Drei Männer ohne Arbeitsbewilligung im Kanton Schwyz aufgeflogen

    Bei ausländerrechtlichen Kontrollen im ganzen Kanton wurden drei Männer angehalten, welche ohne Bewilligung einer Arbeit nachgingen. Zwei der drei Personen hielten sich illegal in der Schweiz auf und müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Innerschwyz verantworten.

    Zwei Unfälle im Kanton Schwyz: Auto touchiert Hydranten in Buttikon, Töfffahrer stürzt in Küssnacht

    Am Donnerstag ist es im Kanton Schwyz zu zwei Unfällen gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

    Schwyzer Energie ist zu wenig nachhaltig

    Ein aktuelles Energiemonitoring zeigt: Der Kanton Schwyz erhält in Sachen Nachhaltigkeit schlechte Noten.
    Andreas Seeholzer

    Tiefere Einkommen sollen entlastet werden

    Der Kanton Schwyz rechnet mit einem kleinen Defizit. Trotzdem bleibt Luft für weitere Massnahmen.

    Schiffsstation Merlischachen ist renovationsbedürftig — Gemeinde und SGV spannen zusammen

    Der Schiffssteg Merlischachen soll während mehreren Monaten instand gesetzt werden. Der Bezirk Küssnacht und die SGV beteiligen sich gemeinsam am Projekt — auch die Kosten werden geteilt.

    Auto landet nach Ausweichmanöver in Tuggen im Linth-Nebenkanal

    Nasses Ende eines Ausweichmanövers in Tuggen: Eine 35-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmorgen von der Strasse abgekommen und im Linth-Nebenkanal gelandet. Die Lenkerin wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

    War im Kanton Schwyz tätig: Ehemaligem Pfarrer drohen wegen Kindsmissbrauch fünf Jahre Gefängnis

    Ein pädophiler Pfarrer musste sich am Mittwoch vor dem Bezirksgericht Aarau verantworten. Der Mann hatte sich an Kindern im familiären Umfeld vergriffen. Er war in den Kantonen Aargau, Solothurn und Schwyz tätig.
    Noemi Lea Landolt

    Regierungsrat verabschiedet Leistungsauftrag 2020-2021 der Pädagogischen Hochschule Schwyz

    Der Regierungsrat des Kantons Schwyz hat zuhanden des Kantonsrats den Leistungsauftrag 2020-2021 der Pädagogischen Hochschule Schwyz mit einem zweijährigen Globalkredit von rund 20,4 Millionen Franken verabschiedet.

    Einsiedeln: Wolf im Gebiet Trachslau gesichtet

    Im Kanton Schwyz ist wieder ein Wolf unterwegs. Gesichtet wurde das Tier am Montag, 23. September im Gebiet Trachslau, Wäni, im Bezirk Einsiedeln.

    Ein Paradies für Schmetterlinge in Goldau

    Der neue Schmetterlingsgarten im Natur- und Tierpark Goldau ist am Dienstag eröffnet worden. Im naturnahen Garten entstand ein blühender Lebensraum aus einheimischen Pflanzen für diverse Schmetterlingsarten und weitere Insekten.

    Merkliste

    Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

    • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
    • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
    • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.