Anmelden
SCHWYZ
Im Juli 2011 fand auf dem Schwyzer Hauptplatz eine bunte und laute Demonstration für den Erhalt des Spitals Einsiedeln statt. (Bild: Ruggero Vercellone / Bote der Urschweiz)

Fusionspläne der Spitäler Einsiedeln und Lachen ernten Applaus

Die Spitäler Einsiedeln und Lachen wollen fusionieren. Bei der zuständigen Schwyzer Gesundheitsdirektorin, Petra Steimen, stossen die Fusionspläne auf offene Ohren.
Jürg auf der Maur
Die Steinerbergstrasse. Bild: Google Maps

Hänikurve auf Hauptstrasse von Goldau nach Sattel wird ausgebaut

Auf rund 220 Meter Länge wird die Steinerbergstrasse, die von Goldau nach Sattel führt, ausgebaut. Auslöser des Projektes ist der Bachdurchlass Häni.
Betriebsleiter und Kantonschemiker Daniel Imhof (links) und Martin Grisiger, Stv. Kantonstierarzt, in einem Labor des Labors der Urkantone in Brunnen. (Bild: Erhard Gick / Bote der Urschweiz)

Gutes Zeugnis für Lebensmittel trotz zahlreicher Beanstandungen

Das Labor der Urkantone sorgt dafür, dass unsere Lebensmittel und unser Trinkwasser einwandfrei ist. Schlechte Noten gab es im Jahresbericht vor allem bei leicht verderblichen Lebensmitteln. Insgesamt steht es in den Urkantonen aber gut.
AktualisiertErhard Gick
Pirmin Zurbriggen symbolisch mit der Olympischen Flamme auf dem Matterhorn. | Bild: Valentin Flauraud / Keystone (Zermatt, 8. Februar 2018)

Olympia 2026: Schwyzer Regierung ist gegen Durchführung in der Schweiz

Trotz grundsätzlicher Sympathie spricht sich die Schwyzer Regierung gegen Olympische Winterspiele in der Schweiz aus. Sie führt dabei vor allem finanzielle Gründe ins Feld. Ein Schwyzer Ständerat kann das überhaupt nicht verstehen.
Kilian Küttel
Die Seestrasse musste kurzzeitig gesperrt werden. | Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz

Lehrling nach Sturz von Gerüst im Spital

Auf einer Baustelle an der Seestrasse in Lauerz hat sich am Dienstag ein Arbeitsunfall ereignet. Ein junger Lehrling verlor auf einem Rollgerüst das Gleichgewicht und stürzte auf den Boden.
René Meier
Das Regionalspital Lachen. Bild: PD

Schwyzer Regionalspitäler wollen sich zusammenschliessen

Die beiden Regionalspitäler von Lachen und Einsiedeln wollen gemeinsam in die Zukunft gehen. Die Leitungsorgane der beiden Schwyzer Institutionen prüfen die Schaffung eines gemeinsamen Spitals mit zwei Standorten.

Auto fährt Frau in Pfäffikon an und flüchtet

Ein Autolenker hat am Pfingstmontag eine Fussgängerin von hinten angefahren. Darauf ergriff der Fahrer die Flucht. Die Polizei sucht Zeugen.
Ambulanz am Kantonsspital Nidwalden in Stans

Velofahrer verletzt sich bei Zusammenprall mit Auto in Immensee

Ein Personenwagen und ein Velo sind am Dienstagmorgen in Immensee zusammengeprallt. Der 13-jährige Velofahrer wurde dabei verletzt.
Diese Aufnahmen entstanden während des Unwetters uf dem Grossen Mythen. | Bild: Brunni News

So sah es nach dem Hagelschlag in Schwyz aus

Das lokale, starke Gewitter vom Samstag in Schwyz hatte den Grossen Mythen in ein weisses Kleid gehüllt. Bilder vom Gipfel zeigen den Hagel aus nächster Nähe. Auch ein Zeitraffer-Video ist aufgetaucht.
Geri Holdener
Das zerstörte Maisfeld im Gebiet Wangen / Reichenburg. | Bild: Kantonspolizei Schwyz

Manipulierte Grasmäher richten Schäden an Landwirtschaftsflächen an

Unbekannte haben in den Kantonen Schwyz und St. Gallen Grasmäher manipuliert oder entwendet und landwirtschaftliche Flächen zerstört. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken. Die Polizei sucht allfällige Zeugen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.