Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

2200 Unterschriften für Abschaffung der Polizeistunde in Schwyz

Am Montag hat die Junge CVP Kanton Schwyz (JCVP) eine Initiative zur Abschaffung der Polizeistunde mit über 2200 Unterschriften eingereicht.
Andreas Seeholzer
Wirte links–JCVP rechts: Dominic Zaalberg, Mathias Letter, Sacha Burgert und Flavio Wyrsch (von links), Staatschreiber Mathias Brun mit Dominik Blunschy, Matthias Kessler, Matthias Schnyder, Virgina Wyss und Corinne Schnyder. (Bild: Andreas Seeholzer)

Wirte links–JCVP rechts: Dominic Zaalberg, Mathias Letter, Sacha Burgert und Flavio Wyrsch (von links), Staatschreiber Mathias Brun mit Dominik Blunschy, Matthias Kessler, Matthias Schnyder, Virgina Wyss und Corinne Schnyder. (Bild: Andreas Seeholzer)

Heute müssen Lokale in Schwyz um Mitternacht schliessen – eine Verlängerung bedarf einer kostenpflichtigen Bewilligung. Lokalbetreiber und Gäste bezahlen eine Busse, wenn sie nach der Polizeistunde erwischt werden. «Eine Situation, die einem freien Staat von mündigen Bürgern nicht würdig ist», findet die Junge CVP. Gestern wurde darum die JCVP-Initiative «Polizeistunde muss fallen» mit 2200 Unterschriften eingereicht. Mit dabei waren auch vier Schwyzer Wirte. Wann die Volksabstimmung stattfinden soll, ist zurzeit noch nicht klar.

Es soll nicht zu mehr Lärm kommen

Dass es zu mehr Lärmemissionen kommt, glauben die Jungpolitiker nicht. «Schon heute sind Wirte verpflichtet, für Ruhe und Ordnung in und um ihr Lokal zu sorgen.» Die Polizeistunde verursache nur unnötigen Bürokratieaufwand sowie Kosten für Lokalbetreiber ohne Mehrwert. Wirte sollen selber bestimmen können, ob und wann sie ihr Lokal geöffnet haben und damit auf die Bedürfnisse ihrer Kundschaft reagieren.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.