Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

42-jährige Lenkerin gerät aufs Trottoir

Selbstunfall auf der Seebner Bahnhofstrasse. Eine Lenkerin gerät auf die Gegenfahrbahn. Die Irrfahrt endet auf dem Trottoir an einer Steinmauer. Am Nachmittag stiess darüber hinaus eine Rennvelofahrerin in Küssnacht mit einem Auto zusammen.
Am Mercedes mit Zuger Nummernschildern entstand leichter Sachschaden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Am Mercedes mit Zuger Nummernschildern entstand leichter Sachschaden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

(pok/stp/pd) Am frühen Donnerstagmorgen verunfallte eine Autofahrerin auf der Bahnhofstrasse in Seewen. Die 42-Jährige fuhr kurz nach 05.30 Uhr aus Schwyz kommend in Richtung Bahnhof Schwyz, als sie auf Höhe Verzweigung Mythenblick die Beherrschung über ihr Fahrzeug verlor.

Das Auto kollidierte auf der linken Strassenseite mit einer Mauer und kam auf dem Trottoir zum Stillstand.

Am Mercedes mit Zuger Nummernschildern entstand leichter Sachschaden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Am Mercedes mit Zuger Nummernschildern entstand leichter Sachschaden. (Bild: Geri Holdener, Bote der Urschweiz)

Die Fahrerin erlitt dabei leichte Verletzungen und konnte sich gemäss einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Zur Bergung standen nebst der Kantonspolizei die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz und der Rettungsdienst Schwyz im Einsatz. Die Verunfallte wurde in Spitalpflege gebracht. Der Verkehr lief vorübergehend einspurig.

Velofahrerin kollidierte mit Auto

Später ereignete sich ausserdem in Küssnacht ein Unfall zwischen einer Velofahrerin und einer Automobilistin. Dies teilte die Kantonspolizei Schwyz am Donnerstagnachmittag mit. Der Zusammenstoss ereignete sich am sogenannten «Lidl-Kreisel» um 14:15 Uhr. Die 27-jährige Rennvelofahrerin verletzte sich dabei leicht und wurde entsprechend in ärztliche Pflege gebracht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.