76-Jähriger verunfallt mit Trottinett

Ein Trottinett-Fahrer hat sich am Samstag in Sattel bei einem Sturz mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen

(sda) Am Samstagnachmittag ist ein 76-jähriger Mann in Sattel SZ mit seinem Trottinett gestürzt. Er wurde dabei mittelschwer verletzt. Die Rega flog den Verunfallten in ein Spital.

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz vom Sonntag war der Mann mit einer Trottinett-Gruppe unterwegs von der Biberegg in Richtung Sattel. Während der Fahrt abwärts kam es zu einer Berührung zwischen zwei Fahrern, worauf der 76-Jährige zu Fall kam.