Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schwyz

Wieder toter Bergsteiger am Haggenspitz

Weitere Tragödie im Mythengebiet. Gleich unterhalb des Haggenspitz, am selben Ort wie letzten Sonntag, ist ein Bergsteiger tödlich verunfallt. Der Mann, der noch eindeutig identifiziert werden muss, stürzte 200 Meter in den Tod. Die Polizei sucht Zeugen.

Frauenstreiktag in der Zentralschweiz: Luzerner Lehrerinnen kann bei Teilnahme der Lohn gekürzt werden

In zwei Wochen finden schweizweit Demonstrationen für die Rechte der Frau statt. Wer in unserer Region dafür auf die Strasse gehen will, muss allerdings sicherstellen, dass er an diesem Tag überhaupt freinehmen darf.
Lucien Rahm

Südumfahrung Küssnacht: Der Durchstich im Video

Ein Meilenstein für die Südumfahrung Küssnacht ist erreicht: Am Mittwochmorgen ist der Durchstich des 348 Meter langen bergmännisch erstellten Teils des Tunnels Burg erfolgt.

Kanton Schwyz stellt Container-Schule für Flüchtlingskinder auf

Im Durchgangszentrum (DGZ) für Flüchtlinge Biberhof in Biberbrugg lanciert der Kanton Schwyz zusammen mit der Hochschule Luzern ein Pilotprojekt, um Lernräume für Kindern und Jugendlichen zu schaffen. Er setzt dabei auf Container.

Zentralschweiz: Musizieren, Singen, Jodeln – der Juni ist ein einziger Festmonat

Gleich mehrere Musikfeste finden im Juni in der Zentralschweiz statt, darunter eine Premiere – volles Programm für Sänger, Jodler und Musikanten. Über 118’000 erwartete Besucher haben die Qual der Wahl. Wir haben eine Übersicht zusammengestellt und bei den Organisatoren nachgefragt, wieso es so viele Feste braucht.
Sandra Peter

Neue Buslinien ab Immensee und Brunnen nach Rotkreuz ausgeschrieben

Zwei neue Buslinien lassen den Schwyzer Talkessel und den Kanton Zug näher zusammenrücken. Ab 2021 sollen die Busse von Immensee und Brunnen nach Rotkreuz verkehren. Bund und Kanton Schwyz haben die Linien ausgeschrieben.

Bundesrat beantragt Millionen für zivile Bundesbauten in Luzern und Schwyz

Der Bundesrat beantragt dem Parlament im laufenden Jahr für zivile Bundesbauten insgesamt rund 432 Millionen Franken. Er legt ihm einen Gesamtkredit für zivile Bauten von 316 Millionen und einen Gesamtkredit für Bundesasylzentren von 94 Millionen Franken vor. Hinzu kommen 22 Millionen Franken für das Bundesgericht in Luzern.
Video

Hier flitzen Rinder über die Autobahn

Geri Holdener/ Bote der Urschweiz

Rekord-Schneehöhen in den Bergen: Vorerst kein Tauwetter in Sicht

In den Bergen liegt extrem viel Schnee für Ende Mai. Am Titlis sind es über drei Meter. Zum Problem werden diese aussergewöhnlichen Verhältnisse für die Alpwirtschaft.
Niklaus Salzmann, Annika Bangerter und Sabine Kuster

Dachstockbrand in Wilen SZ

Die Feuerwehr musste am Montagmorgen zu einem Dachstockbrand in Wilen ausrücken.

Polizei sucht Zeugen nach Brand eines Autos in Pfäffikon

In Pfäffikon ist ein Auto ausgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Von Felsblock mitgerissen: Bergsteiger stirbt im Mythengebiet

Schlimmer Bergunfall am Sonntagnachmittag im Mythengebiet. Vor den Augen seines Kollegen ist ein Alpinist 200 Meter abgestürzt. Der 34-Jährige war von einem losgelösten Felsbrocken mitgerissen worden.

Schwyzer Schüler beherrschen Mathematik und Rechtschreibung in der Zentralschweiz am besten

Im Zentralschweizer Vergleich sind die Schüler aus Schwyz und Zug die begabtesten. Uri, Nid- und Obwalden weisen punkto Mathematik nur unterdurchschnittliche Werte auf. Anders sieht es dafür zum Teil im sprachlichen Bereich aus.
Lucien Rahm

Küssnacht: Selbstunfall auf Autobahn

Am Samstagnachmittag ist es auf der Autobahn A4 in Küssnacht zu einem Selbstunfall gekommen. Eine Person wurde verletzt. Dies teilt die Kantonspolizei Schwyz mit.

Töfffahrer verletzt: Wer hat den Traktor überholt?

Am Donnerstagabend wurde bei einer Auffahrkollision auf der Luzernerstrasse in Arth ein Motorradfahrer verletzt. Die Schwyzer Polizei sucht Zeugen.

Erste Wildwarnanlage in Schwyz ist in Betrieb

Die erste Wildwarnanlage im Kanton Schwyz steht seit zwei Tagen am Eingang des Muotatals. Ist das Pilotprojekt erfolgreich, sollen weitere solche Anlagen folgen.
Andreas Seeholzer

Abgang von Rigi-Bahn-CEO: Selbst Dritte konnten nicht kitten

An der Generalversammlung der Rigi Bahnen waren die Erfolge für einmal von kleinerem Interesse. Vielmehr musste Verwaltungsratspräsident Karl Bucher Stellung nehmen, weshalb er sich so kurzfristig von CEO Stefan Otz getrennt hat.
Jürg Auf der Maur

Bund weist Umbauprojekt des A4-Anschlusses in Küssnacht zurück

Das Ausführungsprojekt für den Autobahnanschluss in Küssnacht muss neu beurteilt werden. Der Bund hat es an das Bundesamt für Strassen (Astra) zurückgewiesen. Damit verzögert sich die Sanierung des Knotens auf unbestimmte Zeit.
Interview

Schwyzer Lehrerverbandspräsident nach Kündigungswelle in Küssnacht: «Nicht die Faust im Sack machen»

An den Bezirksschulen Küssnacht ist es zu mehreren Kündigungen gekommen. Koni Schuler, Präsident des Lehrerverbands, empfiehlt den involvierten Personen, das Gespräch zu suchen.
Edith Meyer

Baubranche: Auswertung liefert keine Hinweise auf Kartelle im Schwyzer Tiefbau

Im Schwyzer Tief- und Strassenbau dürfte es zwischen 2009 und 2018 keine Kartelle und Preisabsprachen gegeben haben.

Was der Schwyzer Kantonsrat heute entschieden hat

Die Entscheide des Schwyzer Kantonsrats im Überblick.

Kantonsrat Schwyz gegen Standesinitiativen zu E-Voting und EU-Rahmenabkommen

Der Schwyzer Kantonsrat ist gegen Standesinitiativen, die einen Abbruch des E-Voting und eine Ablehnung des EU-Rahmenabkommens (Insta) fordern. In beiden Fällen sei eine solche wenig zielführend, argumentierte die Mehrheit. Das Parlament folgte damit dem Regierungsrat.

Kantonsrat Schwyz für Initiative «Polizeistunde soll fallen!»

Im Kanton Schwyz sollen die Beizen so lange geöffnet haben können, wie sie wollen. Der Kantonsrat hat am Mittwoch die Volksinitiative «Polizeistunde soll fallen!» der Jungen CVP mit 95 zu 0 Stimmen gutgeheissen.

Schwyzer Kantonsrat bewilligt Bau von neuer Kantonsschule

Der Kanton Schwyz kann in Pfäffikon eine neue Mittelschule bauen. Der Kantonsrat hat dafür nach einer ausgiebiger Debatte einen Kredit von 92 Millionen Franken genehmigt. Im neuen Schulhaus werden die heutigen Kantonsschulen von Pfäffikon und Nuolen zusammengelegt.

Schwyzer Kantonsrat gibt Datenschützer mehr Kompetenzen

Im Kanton Schwyz sollen die Behörden im Umgang mit den Daten der Bürger noch sorgfältiger umgehen müssen. Der Kantonsrat hat am Mittwoch ohne kontroverse Diskussion die Revision des Datenschutzgesetzes mit 91 zu 3 Stimmen gutgeheissen.

Nach Annahme des AHV-Steuer-Deals: Schwyzer Parlament senkt Besteuerung der Gewinne

Der Kanton Schwyz senkt den Satz zur Besteuerung der Unternehmensgewinne. Der Kantonsrat hat am Mittwoch mit 81 zu 16 Stimmen die steuerlichen Massnahmen beschlossen, mit denen der Wegfall des Holdingprivilegs kompensiert werden soll.

Niki Lauda verbrachte letzte Wochen im Park Hotel Vitznau

Der Österreicher Niki Lauda zählte zu den Grossen in der Formel-1-Geschichte. Am Dienstag wurde bekannt, dass er mit 70 Jahren gestorben ist. Die letzten Wochen verbrachte er in Vitznau und war unter anderem ins Spital Schwyz eingeliefert worden.

Schwester Ralmunda über Bürcher: «Er ist der Beste»

Der Apostolische Administrator des Bistums Chur, Bischof Peter Bürcher, war bis am Montag Spiritual im Frauenkloster Schwyz. Schwester Raimunda weiss, dass er ausgleichend wirkt.
Franz Steinegger

Geänderte Strassennamen in Schwyz: Der Ernst hinter der Sache

Die Strassennamen-Aktion, bei welcher die Herrengasse zur «Frauengasse» wurde, sorgte online für Entrüstung. Jetzt reden die Aktivistinnen.
Linda Leuenberger

Ein Verletzter, Autos kaputt: In Lauerz drehte ein Rind durch

In Lauerz machte sich am Montagnachmittag ein Rind auf und davon. Das Tier beschädigte mehrere Autos und verletzte eine Person. Polizei und Feuerwehr konnten es nach einem Betäubungsschuss einfangen.
Geri Holdener

Schwyzer Transparenzgesetz wird zum Gerichtsfall

Obwohl sämtliche grossen Parteien die Nein-Parole beschlossen, wird das neue Transparenzgesetz an der Urne gutgeheissen. Die Juso geht wegen der Umsetzung allerdings vor Bundesgericht.
Jürg auf der Maur

Rochade im Verwaltungsrat der Sparkasse Schwyz

An der 15. Generalversammlung der Sparkasse Schwyz AG traten zwei langjährige Verwaltungsräte ab. Neu ins Gremium gewählt haben die Aktionäre Anna Baumann und Ivo Husi.
Livio Brandenberg

Schwyzer Fall vor Bundesgericht: Wer bezahlt für Geschlechtsumwandlungen im Ausland?

Eine Frau aus dem Kanton Schwyz lässt ihr Geschlecht operativ verändern. Die heikelsten Eingriffe werden in Deutschland vorgenommen. Weil die Krankenversicherung nicht für die Kosten aufkommen will, landet der Fall vor dem Bundesgericht. Nun ist das Urteil da.
Manuel Bühlmann

Schwyzer Regierungsrat will Einzongunsmoratorium rasch beenden

Im Kanton Schwyz soll der vom Bundesrat auf Anfang Mai verhängte Einzonungsstopp beendet werden. Der Regierungsrat will das Baugesetz revidieren, um die gerügten Mängel zu beheben.

Dieter Meiers Schokofabrik nimmt Formen an

Jetzt kann es bald losgehen. Dieter Meier hat mit der Korporation Pfäffikon einen Baurechtsvertrag für sein neues Unternehmen unterzeichnet.
Stefan Grüter und Jürg Auf der Maur

Alle Resultate zu den Wahlen und Abstimmungen in der Zentralschweiz im Überblick

Am Sonntag haben in vielen Zentralschweizer Gemeinden und Kantonen diverse Abstimmungen und Wahlen stattgefunden. Hier finden Sie alle Ergebnisse, Berichte und Reaktionen.
René Meier und Flurina Valsecchi

Beim Bahnhof Arth-Goldau entsteht ein neuer Busbahnhof

Die Stimmbürger der Gemeinde Arth haben zwei kommunalen Vorlagen zugestimmt: Sowohl die Teilnutzungsplanung des Bahnhofplatzes Goldau als auch der entsprechende Verpflichtungskredit wurden angenommen.
Pascal Studer

Einsiedeln lehnt Beitrag an die Schanze deutlich ab

Einsiedeln stimmte über zwei kommunale Vorlagen ab. Den Beitrag an die Einsiedler Schanze wurde dabei deutlich abgelehnt, der Zusatzkredit für den Neubau des Schulhauses Trachslau hingegen genehmigt.

Sven Schurtenberger gewinnt das Schwyzer Kantonalschwingfest souverän

Die Schwyzer hatten jahrelang eine Vormachtstellung in der Innerschweiz. Nun stecken sie am Kantonalfest in Bennau erneut eine Niederlage ein.
Claudio Zanini

Alpen-Initiative feiert doppelt: Wie der Alpenschutz in die Bundesverfassung kam

Vor 30 Jahren wurde die Alpen-Initiative lanciert, vor 25 an der Urne angenommen. Am Samstag wurde in Anwesenheit von Bundesrätin Simonetta Sommaruga gefeiert. Dabei wurde aber auch Kritik an der Umsetzung laut.
Stephanie Zemp

58-jähriger Motorradfahrer in Vorderthal SZ tödlich verunglückt – Zeugenaufruf

Am Freitagabend ist ein Motorradfahrer auf der Strasse zwischen Inner- und Vorderthal tödlich verunfallt. Der 58-Jährige verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte schwer. Die Polizei sucht Zeugen.

7-Meter-Sturz aus Fenster in Brunnen: Hotelgast «sehr schwer verletzt»

Blaulicht-Einsatz diese Nacht am Waldstätterquai in Brunnen. Ein chinesischer Tourist war aus grosser Höhe aus dem Fenster auf das Vordach gestürzt. Der 32-Jährige zog sich laut Polizei schwerste Verletzungen zu.

Anzeige wegen Nazivorwurf in Schwyz eingereicht

Auf einer Internetseite werden Bilder von angeblichen Nazis und Rassisten veröffentlicht. Nun wehrt sich ein Betroffener gegen Verleumdung.
Jürg Auf der Maur

Küssnachter alt Bezirksammann Michael Fuchs kandidiert als Ständerat

Die Schwyzer Sozialdemokraten wollen mit dem 45-jährigen Ex-Bezirksammann Michael Fuchs einen Sitz im Ständerat erobern. Der Platz für einen zweiten Namen auf der SP-Liste ist offen.
Jürg Auf der Maur

SP Schwyz nominiert Michael Fuchs für Ständeratswahlen

Dem Schwyzer Stimmvolk steht bei den Ständeratswahlen am 20. Oktober ein weiterer Kandidat zur Auswahl. Die SP Kanton Schwyz hat am Mittwochabend Michael Fuchs, den ehemaligen Bezirksammann von Küssnacht, für die Wahl nominiert.

Südostbahn mit positivem Geschäftsjahr

Die Südostbahn hat 2018 einen Jahresgewinn von 20,8 Millionen Franken erzielt. Dazu trugen vor allem Sonderfaktoren bei.
Ruggero Vercellone

Frontalkollision in Schindellegi fordert zwei Verletzte

Auf der Fahrt von Pfäffikon nach Schindellegi ist am Mittwoch ein Lenker auf die Gegenfahrbahn geraten. Es kam zu einer massiven Frontalkollision mit zwei Verletzten.
Bildstrecke

Frauen knöpfen sich Schilder vor: Jetzt sind die Strassennamen weiblich

Einen Monat vor dem Frauenstreik änderten Frauen in den Schwyzer Gemeinden Strassenschilder in weibliche Namen ab. Die Frauen waren dabei kreativ.
Silvia Camenzind

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen KKK-Auftritt

Nach der Polizei nun auch die Staatsanwaltschaft Innerschwyz: Sie hat ein Verfahren gegen Personen rund um den Ku-Klux-Klan-Auftritt am Güdelmontag eingeleitet. Es kommt zu weiteren Befragungen.
Jürg Auf der Maur

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.