Arbeiter stürzt in Seewen von Gerüst fünf Meter in die Tiefe

Ein 40-jähriger Mann ist am Mittwoch in Seewen bei Gebäudearbeiten von einem Gerüst gestürzt und rund fünf Meter tief gefallen.

Drucken
Teilen

(sda) Dabei verletzte er sich erheblich, die Rettungsflugwacht brachte ihn in eine ausserkantonale Klinik. Der schwere Arbeitsunfall ereignete sich im Gebiet Sonnenberg, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.

Mehr zum Thema