Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Auto in Einsiedeln gefunden – Frau wird vermisst

Die 45-jährige Karin Speck wird vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.
Karin Speck wird gesucht. Bild: Kantonspolizei Thurgau

Karin Speck wird gesucht. Bild: Kantonspolizei Thurgau

Seit Ende Oktober wird in Münsterlingen die 45-jährige Karin Speck vermisst. Abklärungen der Kantonspolizei Thurgau ergaben, dass die Vermisste letztmals am 28. Oktober an ihrem Arbeitsort in Münsterlingen gesehen wurde. Seither wird die 45-Jährige vermisst. Am 7. November konnte ihr Fahrzeug in Einsiedeln aufgefunden werden. Die Kantonspolizei Schwyz hat umgehend umfangreiche Suchaktionen eingeleitet, die bisher ohne Ergebnis blieben.

Karin Speck ist rund 165 Zentimeter gross und korpulent. Sie hatte zum Zeitpunkt ihres Verschwindens halblange braune Haare und ist Brillenträgerin. Die Vermisste hat eine psychische Erkrankung.

Wer Angaben zum Verbleib von Karin Speck machen kann, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau unter der Nummer 058 345 22 22 zu melden. (red/pok)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.