Autolenker in Reichenburg fährt anderem Auto ins Heck und dann davon

In einem Kreisel in Reichenburg SZ ist es am Mittwochmittag zu einem Auffahrunfall gekommen.

Drucken
Teilen

(sda) Das auffahrende Auto setzte nach dem Unfall die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr aus dem Kreisel am Autobahnzubringer in Reichenburg heraus in Richtung Buttikon, als er verkehrsbedingt anhalten musste, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Verletzt worden sei niemand.