Betrunkener E-Bike-Lenker stürzt in Küssnacht SZ und verletzt sich

In Küssnacht ereignete sich in der Nacht auf Mittwoch ein Unfall. Ein betrunkener E-Bike-Lenker stürzte mit seinem Velo und verletzte sich im Gesicht.

Drucken
Teilen

(sda) Mit Verletzungen im Gesicht und Alkohol im Körper ist ein E-Bike-Fahrer in der Nacht auf Mittwoch in Küssnacht ins Spital eingeliefert worden. Der 58-Jährige war zuvor auf dem Weg Richtung Merlischachen mit einem Randstein kollidiert und gestürzt.

Der Unfall ereignete sich um 1.30 Uhr auf der Nordstrasse, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte. Weil ein Atemalkoholtest beim Verunfallten ein positives Resultat zeigte, habe die Staatsanwaltschaft eine Blutprobe angeordnet.