Brunnen
Feuerwehr löscht Brand unter Viadukt

Unter dem Viadukt Schwyzerstrasse beim Bahnhof Brunnen ist am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen.

Geri Holdener
Merken
Drucken
Teilen

Mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Ingenbohl rückten am frühen Dienstagabend um 18.30 Uhr nach einer Brandmeldung in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Brunnen notfallmässig aus. Eine Frau hatte gemeldet, an der Wylenstrasse brenne eine Kunststoffkiste. Direkt unter dem Schwyzerstrassen-Viadukt brannte die Kiste lichterloh. Flammen schlugen in die Höhe. Das Feuer war weitherum zu sehen, auch auf der Webcam beim Alten Berggasthaus Rotenfluh.

Mit einem Schnellangriff konnte der Brand durch die Feuerwehrangehörigen rasch gelöscht werden. Es entstand nach ersten Informationen nur geringer Schaden. Auch die Strasseneinrichtungen scheinen intakt zu sein. Der Verkehr über den Viadukt lief während der Löscharbeiten weiter.

Mitarbeiter der Kantonspolizei Schwyz machten sich nach den Löscharbeiten an die Spurensicherung. Noch liegen keine Angaben vor, weshalb die Kiste Feuer gefangen hat.