Brunnen
Mann bei Arbeitsunfall von umstürzenden Stahlträger erheblich verletzt

Beim Demontieren eines mobilen Krans ist ein Arbeiter erheblich verletzt worden. Der 51-Jährige wurde von der Rega ins Spital geflogen.

Merken
Drucken
Teilen

(zim) Ein Arbeiter war am Dienstag, 30. März, um 10 Uhr damit beschäftigt, in einem Gewerbebetrieb an der Seewenstrasse in Brunnen einen mobilen Kran zu demontieren. Dabei stürzte ein Stahlträger um und verletzte den 51-Jährigen, der sich in der Folge nach Hause begab. Wie die Kantonspolizei Schwyz am Dienstag mitteilte, machten sich dort seine Verletzungen erst richtig bemerkbar.

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der erheblich Verletzte von der Rega in eine ausserkantonale Klinik geflogen. Die Kantonspolizei Schwyz hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.