Dachstockbrand in Wilen SZ

Die Feuerwehr musste am Montagmorgen zu einem Dachstockbrand in Wilen ausrücken.

Drucken
Teilen
(sda)

Im Dachstock eines Einfamilienhauses in Wilen ist am Montagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und verhindern, das sich das Feuer ausbreiten konnte. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache ist noch nicht geklärt, teilte die Schwyzer Kantonspolizei mit.