Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Festivitäten zur Eröffnung: Neue Luftseilbahn auf die Seebodenalp nimmt ab 1. Juli den Betrieb auf

Nach einer Bauzeit von rund acht Monaten wird die neue Luftseilbahn von Küssnacht auf die Seebodenalp am nächsten Sonntag offiziell eröffnet.
Die neue Luftseilbahn auf die Seebodenalp. (Bild: PD)

Die neue Luftseilbahn auf die Seebodenalp. (Bild: PD)

Der durchgehende Bahnbetrieb wird am 1. Juli um 7 Uhr aufgenommen. Für eine Premierenfahrt braucht es an diesem Tag einen Gold- oder einen Silberpin, teilte das Organisationskomitee mit. Der Goldpin ist ab sofort an der Talstation erhältlich und kostet 50 Franken; den Silberpin für 25 Franken gibts am 1. Juli an der Talstation.

Viel Betrieb im Festzelt

Ab 8.30 Uhr allen offen steht die Festwirtschaft auf dem hinteren Teil des Seebodenalp-Parkplatzes. Für musikalische Begleitung sorgt eine Formation der Küssnachter Alphornbläser. Die Darbietungen werden von Beat Tschümperlin aus Küssnacht moderiert. Um 10.15 beginnt die Dixieland-Matinee mit der Luzerner Jazz- und Dixie-Band Old Time Jungle Cats. Die Kapelle Ländlerhess und die Jodelformation «Freud ha» präsentieren sodann um 13 Uhr im Festzelt ihre neue CD «E gfreuti Sach!». Eines der vier Lieder, das «Seebodälied», wurde im Hinblick auf die Einweihung der neuen Luftseilbahn von Franz Hess komponiert.

Einsegnung und Festakt

Um 9.30 Uhr wird die neue Luftseilbahn bei der Bergstation auf der Seebodenalp durch Geistliche eingesegnet. Um 11.30 Uhr folgt der offizielle Festakt mit musikalischen Darbietungen der Alphornbläser und Tambouren im Festzelt. Der in Küssnacht wohnhafter Kabarettist und Satiriker Andreas Thiel wird für eine besondere Note sorgen.

Führung und Kinderprogramm

Wer sich für die Natur interessiert, kann an einer Führung zum Thema Gletscherspur teilnehmen. Besammlung um 14 Uhr beim Festzelt. Das Kinderkonzert um 15.15 Uhr mit der Chinderbänd Zwirbelwind wird die jüngeren Besucher des Eröffnungsfestes im Festzelt begeistern.

(pd/mbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.