Feuer in einer Waschküche in Pfäffikon

In Pfäffikon ist ein Wäschetrockner in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte wenig zu tun. 

Hören
Drucken
Teilen

(rem) Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon musste am Montag um 17 Uhr aufgrund einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus zum Rosenhof ausrücken. Wie die Kantonspolizei Schwyz in einer Mitteilung schreibt, war in einer Waschküche ein Wäschetrockner in Brand geraten. Das Feuer war beim Eintreffen der Feuerwehr bereits von selbst erstickt, es entstand aber Rauchschaden in den Räumlichkeiten.