Feuerwehr- und Unterhaltseinsätze wegen Sturm im ganzen Schwyzer Kantonsgebiet

Am Sonntagabend standen die Stützpunktfeuerwehr Einsiedeln, die Feuerwehren Stützpunkt Schwyz und Galgenen sowie diverse Unterhaltsdienste im Einsatz.

Merken
Drucken
Teilen

Gemäss einer Mitteilung der Kapo Schwyz gingen am Sonntabend zwischen 20 und 23 Uhr aus dem gesamten Kantonsgebiet ein Dutzend Meldungen über umgestürzte Signalisationen und umgestürzte Bäume ein. In Seewen und Galgenen wurde je ein Dach abgedeckt.

Verletzter Töfffahrer in Siebnen

Am Sonntag verunfallte ein Mofalenker in Siebnen. Er fuhr um 21 Uhr auf der Fabrikstrasse als er einen Zaun am Strassenrand touchierte und stürzte. Dabei zog sich der 53-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht. Der Mann war alkoholisiert. (pd/mbe)