Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Gleitschirmpilot an der Rigi tödlich verunglückt

Am Sonntag ist unterhalb von Rigi Kulm ein Gleitschirmpilot verunfallt. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu.

Zum Unfall kam es am Sonntag kurz vor Mittag etwas unterhalb von Rigi Kulm, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt. Zur Bergung des tödlich Verunfallten wurde die Rega beigezogen, da er in unwegsamem Gelände abgestürzt war.

Der genaue Hergang ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen. Einiges deutet darauf hin, dass der Pilot beim Startvorgang verunglückt war. Der Absturz ereignete sich bei guten meteorologischen Bedingungen. Beim Todesopfer handelt es sich um einen jüngeren Mann.

pd/spe/gh

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.