Küssnacht
Die Seebodenstrasse wird über Ostern zeitweise gesperrt

Von Karfreitag bis Ostermontag ist die Seebodenstrasse in Küssnacht bergwärts für den motorisierten Verkehr zu bestimmten Zeiten gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen

(spe) Damit reagiert der Küssnachter Bezirksrat auf die Verkehrsüberlastung der letzten schönen Wochenenden, wie er in einer Mitteilung schreibt. Die Seebodenstrasse bleit von Karfreitag bis Ostermontag von 11.30 bis 16 Uhr bergwärts gesperrt. So soll dem zu erwartenden Oster-Auflugsverkehr auf den Küssnachter Hausberg entgegengewirkt werden.

Für Anwohner, Velofahrer und den Rettungsdienst ist die Zufahrt gewährleistet. Die Seebodenalp kann während der Strassensperrung mit dem Velo, zu Fuss oder der Seilbahn erreicht werden.