Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Lachen: Mann bei Auseinandersetzung mit Messer verletzt

In Lachen sind zwei Männer aneinandergeraten. Einer der beiden wurde beim Streit mit dem Messer verletzt und musste ins Spital gebracht werden..

(zim) Am Montag, 16. September, kam es um 18 Uhr auf der Mittleren Bahnhofstrasse in Lachen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 38-jährigen Iraker und einem 30-jährigen Ägypter. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde der Iraker verletzt, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur ambulanten Versorgung ins Spital. Der Ägypter befindet sich zurzeit in Haft. Der genaue Hergang wird von der Kantonspolizei Schwyz untersucht.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.