Lieferwagen kollidiert mit Auto in Unteriberg – Dachterrasse geriet in Wangen in Brand

Am Samstag musste die Kantonspolizei Schwyz zweimal ausrücken: In Unteriberg prallte an Lieferwagen mit einem Auto zusammen, in Wangen brannte eine Dachterrasse.

Merken
Drucken
Teilen

(stp) Wie aus einer Meldung der Kantonspolizei Schwyz hervorgeht, sind in der Nacht auf Samstag in Unteriberg zwei Personen verunfallt. Um etwa 3.40 Uhr war ein Autofahrer auf der Waagtalstrasse von Unteriberg in Richtung Weglosen unterwegs. Dabei geriet er in einer leichten Kurve linksseitig von der Fahrspur ab, weshalb er mit einem entgegenkommenden Lieferwagen kollidierte. Beide Unfallopfer hat der Rettungsdienst anschliessend ins Spital gebracht. An den zwei Fahrzeugen entstand Totalschaden, der mutmassliche Unfallverursacher musste den Führerausweis noch vor Ort abgeben.

Einige Stunden später kam es in Wangen zu einem Brand auf einer Dachterrasse. Wie die Kantonspolizei schreibt, habe ein Anwohner der Mühlestrasse kurz vor 10 Uhr den Brand gemeldet. Die Feuerwehr Wangen rückte sofort aus und erhielt von einem Hubretter der Feuerwehr Schübelbach Unterstützung. Der Brand an der Aussenfassade haben die Sicherheitskräfte schnell gelöscht. Weshalb das Feuer ausbrach, ist derzeit noch unklar und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.