Liliane Kistler ist neue Vorsteherin des Schwyzer Amts für Justizvollzug

Liliane Kistler ist neue Vorsteherin des Amts für Justizvollzug im Kanton Schwyz. Sie tritt die Nachfolge von Jacqueline Wilson an, die im November nach nur einem Jahr im Amt zurückgetreten war.

Hören
Drucken
Teilen
Liliane Kistler

Liliane Kistler

Bild: PD

(sda) Liliane Kistler ist neue Vorsteherin des Amts für Justizvollzug im Kanton Schwyz. Sie übernimmt die Amtsleitung am 1. Mai 2020, wie die Schwyzer Staatskanzlei am Donnerstag mitteilte. Die in Siebnen wohnhafte 51-jährige Juristin war unter anderem beim Amt für Justizvollzug im Kanton Zürich tätig und hatte verschiedene Lehraufträge inne. Sie tritt die Nachfolge von Jacqueline Wilson an, die im November nach nur einem Jahr im Amt zurückgetreten war.

Das Amt für Justizvollzug ist im Wesentlichen für den Vollzug der rechtskräftigen Entscheide der kantonalen Strafgerichts- und Strafverfolgungsbehörden und der militärischen Instanzen verantwortlich. Es ist zudem zuständig für die Führung des Kantonsgefängnisses im Sicherheitsstützpunkt Biberbrugg und für die Durchführung der Bewährungshilfe.