Mann schlägt nach Auseinandersetzung in Goldau zu - 21-Jähriger leicht verletzt

Ein unbekannter Mann hat in Goldau auf der Parkstrasse zwei 21-Jährige geschlagen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Drucken
Teilen

(pd/chi) In der Nacht auf Samstag, 17. August 2019, wurde ein Mann bei einer Auseinandersetzung in Goldau verletzt. Der 21-Jährige war laut einer Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz um 0.30 Uhr zusammen mit einer gleichaltrigen Frau auf der Parkstrasse unterwegs, als ein unbekannter Mann an sie herantrat und nach einer kurzen mündlichen Auseinandersetzung die Frau schlug.

Als ihr Begleiter einschritt wurde er von dem Unbekannten ebenfalls geschlagen und dabei leicht verletzt. Die Kantonspolizei Schwyz bittet Personen, die Angaben zum Hergang oder dem mutmasslichen Täter machen können, sich zu melden (Telefon: 041 819 29 29).