Mann stirbt nach Sturz aus Fenster

Am frühen Samstagmorgen stürzte ein 29-Jähriger aus seiner Wohnung in Arth. Er erlag später seinen Verletzungen.

Kuno Studer
Drucken
Teilen

Wie die Schwyzer Polizei in einer Mitteilung vom Samstag schreibt, stürzte der Mann um 02.50 Uhr aus seiner Wohnung im zweiten Stock. Dabei habe er schwere Verletzungen erlitten. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst musste der 29-Jährige in eine Spezialklinik geflogen werden. Im Spital ist er dann verstorben.

Der Unfallhergang sei Gegenstand der Untersuchungen, so die Polizei weiter. Eine Drittwirkung könne aber ausgeschlossen werden.

kst.