Motorradfahrer verletzt sich bei Selbstunfall in Feusisberg

Nach einem Sturz mit seinem Motorrad auf der Etzelstrasse musste ein 55-Jähriger mit Verletzungen in ein Spital überführt werden.

Drucken
Teilen

(jus) Der Unfall ereignete sich am Samstag, 16. August, um 20.25 Uhr. Der 55-jährige Motorradlenker fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Etzelstrasse in Feusisberg vom Meinradpass talwärts Richtung Pfäffikon. Auf Höhe Meinradsbrunnen kam er laut der Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz nach einer Kurve zu Fall. Der Motorradfahrer wurde mit unbestimmten Verletzungen vom Rettungsdienst in ein ausserkantonales Spital überführt. Dieses konnte er indes bald wieder verlassen.