Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Öl verschmutzt Änderenbach in Sattel – Polizei sucht Zeugen

Am Montagvormittag ist die Feuerwehr Sattel ausgerückt, um im Änderenbach eine Ölsperre zu errichten. Woher das Öl kam, ist nicht bekannt.

(pd/spe) Aufgeboten wurde die Feuerwehr Sattel am Montagmorgen um 11.15 Uhr. Sie rückte an die Herreneggstrasse in Sattel aus, weil aus einem Rohr das im Verzweigungsbereich der Herrenegg- und der Steinerbergstrasse in den Änderenbach mündet, Öl in das Gewässer geflossen war. Die Feuerwehr erstellte eine Ölsperre, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Woher das Öl stammt, steht derzeit noch nicht fest. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die Angaben zur Herkunft des Öls machen können, um eine Meldung unter der Telefonnummer 041 819 29 29.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.