Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ölwehreinsatz im Hafen von Lachen

Im Hafen Spreitenbach in Lachen ist am späten Samstagnachmittag Motorenöl ins Wasser geraten.

Vermutlich sei die Verschmutzung auf eine technische Ursache an einem Schiffsmotor zurückzuführen, teilte die Kantonspolizei Schwyz mit. Die Feuerwehr Lachen stand im Einsatz, um die Auswirkungen der Wasserverschmutzung so gering wie möglich zu halten. (pd/mbe)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.