Peter Steinegger ist höchster Schwyzer

Der Schwyzer Kantonsrat hat am Mittwoch Peter Steinegger (CVP) zu seinem neuen Präsidenten gekürt. Steinegger wurde mit 92 zu 0 Stimmen gewählt.

Drucken
Teilen
Peter Steinegger. Bild PD

Peter Steinegger. Bild PD

(sda) Der Schwyzer Kantonsrat hat am Mittwoch Peter Steinegger (CVP) zu seinem neuen Präsidenten gekürt. Steinegger wurde mit 92 zu 0 Stimmen gewählt.

Der 60-jährige CVP-Politiker aus Schwyz ist Forstingenieur und gehört seit zehn Jahren dem Kantonsrat an. In seiner kurzen Ansprache plädierte Steinegger für einen speditiven Ratsbetrieb. Wichtig seien ihm aber auch Redlichkeit, Anstand und Respekt gegenüber politischen Gegnern.

Steinegger folgt auf Karin Schwiter (SP), die nach ihrem Amtsjahr als Ratspräsidentin nach 14 Jahren aus dem Kantonsrat austritt. Das Vizepräsidium übernimmt Othmar Büeler (SVP).