Polizei nimmt Autodieb in Pfäffikon fest

Am Mittwochmittag hat die Kantonspolizei Schwyz in Pfäffikon einen jungen Mann festgenommen, der mit einem in Siebnen entwendeten Lieferwagen unterwegs war. Ob der 21-jährige Eritreer für weitere Straftaten in Frage kommt, wird nun abgeklärt.

Merken
Drucken
Teilen

(dvm) Nach 11.45 Uhr ging am Mittwoch bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Schwyz die Meldung ein, dass in Siebnen ein Lieferwagen mit Schwyzer Kontrollschilder entwendet wurde. Wenige Minuten später entdeckte eine Polizistin das gesuchte Fahrzeug in Altendorf und folgte dem Lieferwagen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Der Lenker liess sich vom eingeschalteten Blaulicht des Patrouillenfahrzeuges allerdings nicht beeindrucken und setzte die Fahrt nach Pfäffikon fort. Polizisten, die zur Unterstützung aufgeboten wurden, konnten den jungen Mann beim Etzelpark in Pfäffikon festnehmen. Die genauen Umstände der Fahrzeugentwendung und ob der Beschuldigte für weitere Straftaten in Frage kommt, wird durch die Kantonspolizei Schwyz untersucht.