Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Polizei sucht Zeugen nach Brand eines Autos in Pfäffikon

In Pfäffikon ist ein Auto ausgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.
Das ausgebrannte Auto in Pfäffikon. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

Das ausgebrannte Auto in Pfäffikon. (Bild: Kantonspolizei Schwyz)

(pd/rem) In der Nacht auf Montag hat ein Auto an der Hurdnerwäldlistrasse in Pfäffikon gebrannt. Die Meldung ging um 2 Uhr bei der Kantonspolizei Schwyz ein, wie diese mitteilt. Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon rückte unverzüglich aus.

Ein Anwohner und eine Polizeipatrouille versuchten erfolglos den Brand mittels Feuerlöschern zu bekämpfen. Die Feuerwehr konnte das brennende Auto rasch löschen. Weshalb das parkierte Fahrzeug in Brand geraten ist, steht zurzeit nicht fest. Die Kantonspolizei Schwyz hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Personen, die In der Nacht auf Montag, 27. Mai, im Bereich Hurdnerwäldli in Pfäffikon verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich unter bei der Polizei unter der Telefonnummer 041 819 29 29.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.