Reichenburg: Landwirt tot aus Güllenkasten geborgen

In Reichenburg ist ein Landwirt in einen Güllenkasten gestürzt. Der 52-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden.

Drucken
Teilen

(zim) Der 52-jährige Landwirt war laut einer Meldung der Kantonspolizei Schwyz am Montagnachmittag, 16. September, während der Arbeit aus bislang ungeklärten Gründen in einen Güllenkasten an der Giessenstrasse gestürzt und verstorben.

Die Kantonspolizei Schwyz hat die Ermittlungen zum Hergang und zur Todesursache aufgenommen. Zur Bergung des Verstorbenen stand die Feuerwehr Reichenburg im Einsatz.