Rickenbach: Motorradlenker bei Frontalkollision verletzt

Auf der Grundstrasse ist am Freitag bei einem Überholmanöver ein Motorrad in ein Auto geprallt. Der Zweiradlenker wurde dabei mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich um 9.45 Uhr auf der Grundstrasse in Rickenbach, wie die Kantonspolizei Schwyz am Freitagnachmittag mitteilte. Ein in Richtung Muotathal verkehrender Motorradlenker beabsichtigte, einen Lastwagen zu überholen. Dabei prallte er in ein entgegenkommendes Auto. Der Zweiradlenker musste mit mittelschweren Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Für die Versorgung des Verunfallten und die Räumung der Unfallstelle war die Grundstrasse für den Verkehr während rund 1,5 Stunden gesperrt .

(pd/dvm)