Rollerfahrer auf Gotthardstrasse verletzt

Auf der Gotthardstrasse in Goldau ist ein 69-jähriger Rollerfahrer bei einer Kollision mit einem einbiegenden Auto mittelschwer verletzt worden.

Drucken
Teilen

(pok) Am Donnerstag ereignete sich auf der Gotthardstrasse in Goldau ein Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Autofahrer bog um 14.15 Uhr in die Gotthardstrasse ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem herannahenden Rollerfahrer.

Der 69-Jährige stürzte und zog sich dabei mittelschwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte ihn in Spitalpflege.