Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Schwer verletzt: Traktor überrollt junge Frau in Brunnen

Vor dem Theri Ingenbohl ist am Donnerstagnachmittag eine junge Frau von einem Traktor-Anhänger angefahren worden. Ein Rettungsheli flog sie mit schweren Verletzungen ins Spital.

(gh/pok) Am Donnerstagnachmittag wurde eine 17-Jährige bei einem Unfall in Ingenbohl schwer verletzt.

(Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

(Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

Sie ging um 15.15 Uhr der Zubringerstrasse vom Kloster in Richtung Schulstrasse entlang. «Ein 49-jähriger Traktorfahrer, der angehalten hatte, fuhr mit seinem Traktor los», schreibt die Kapo Schwyz in einem Bulletin.

Die junge Frau wurde vor der Himmelstreppe vom beladenen Anhänger am Traktor erfasst und überrollt.

(Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

(Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst Schwyz flog ein Helikopter der Rega die Verunfallte in eine Spezialklinik.

Bis in den frühen Abend lief die Spurensicherung. Auf dem Platz war nebst der Kapo auch eine Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft. Die Unfallstelle war vorübergehend abgesperrt worden.

(Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

(Bild: Geri Holdener / Bote der Urschweiz)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.